Gitarre funzt...

...hab ich ja nun ne Klampfe geliehen bekommen und spiele besessen FLAMENCO Tonleitern. Vor allem wenn das Setting stimmt....Es ist totaler Unterschied ob ich in Spanien unter einem Zitronenbaum oder Olivenbaum sitze oder in Germanien in einem Zimmer...ich spiele neuerdings am Abend in der Öffentlichkeit und es kommen Spanier oder andere Studenten und hören zu und geben auch Komplimente. Ein Traum von mir wäre es hier in Spanien Musik in einer Showband zu machen und jedes Wochenende woanders zu spielen und genug zu verdienen um leben zu können... Eine gute Showband wie ich sie hier schon gehört und gesehen hab würde in Deutschland am Wochenende 20.000,00 aufwärts bekommen. Das ist nicht sooo viel...weil die Band aus vielen Musikern und Technikern besteht. Aber wenn per Wochenende 800.- bleibt und Spesen und Unterkunft bezahlt werden...Paßt doch... Ich müsste Kontakte knüpfen und vor ALLEM mich in Latinomusik einarbeiten. Hier ist alles mit Rythmus und Percussion und mit schnellen Anschägen. Für Gitarristen oder Bassisten schwere Handarbeit. Ach ja heut was der Sprachunterricht mal wieder sehr mucho gusto....Ich wunder mich immer wieder wie diese Frau das macht...Es ist sehr gut zu lernen mit ihr...Natürlich ist sie auch sehr sympathisch und witzig. Und ich wünsche ihr das sie hier noch viel Erfolg hat.

Hub am 27.7.13 16:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen